Gruppenreisen

Baikalsee (Winter)
Baikalsee (Winter)
-
Winterzauber im verschneiten Herzen Sibiriens

Tauchen Sie mit uns ein in die geheimnisvolle Welt Russlands, wo Gegensätze aufeinanderprallen. Von der Weltmetropole Moskau bis zu den Tiefen Sibiriens erwarten uns architektonische Meisterwerke, malerische Landschaften und abgeschiedene Orte. Erleben Sie die traditionelle Lebensweise der Einheimischen und spüren Sie die Magie des rätselhaften Baikalsees, dem „Spiegel der russischen Seele“.

Unsere Reisehighlights
  • Hundeschlittenfahrt durch die winterliche Landschaft von Listwjanka
  • Eisfischen mit den Einheimischen in Bolschije Koty
Der Reisepreis.Die Reisekategorie.Der Reisepreis.
Reisedauer
Kategorie
Richtpreis
9
Tage
Experience
ab
1988.00
Jetzt Anfragen - zum Kontaktformular

Reiseimpressionen

Jedes Reiseziel ist einzigartig und bietet unseren Gästen ein anderes außergewöhnliches Reiseerlebnis. Entdecken Sie mit uns gemeinsam diese unglaublichen Schätze der Welt, die das Reisen so unvergesslich machen.

Bilder sagen mehr als tausend Worte! Klicken Sie sich durch die Bildergalerie und machen Sie sich selbst ein Bild davon, welche einzigartige Erlebnisse Ihnen auf dieser Reise begegnen.

Es sind keine Reisebilder vorhanden.

Unser Reiseverlauf

Authentische Begegnungen, magische Momente in der Natur und der Austausch mit fremden Kulturen - das gemeinsame Teilen von Erfahrungen und Erlebnissen in der Gruppe ruft das besondere Wir-Gefühl hervor. Für diese Reise möchten wir Ihnen gerne folgenden Reiseverlauf vorstellen:

1. Tag: Flug nach Moskau

Der Beginn unserer Reise durch die faszinierende Welt Russlands könnte wohl mit keiner besser Stadt beginnen als mit Moskau, wo wir die erste Nacht verbringen. Wir erreichen mit dem Flugzeug die prunkvolle Stadt, die als Wahrzeichen von Russland gilt und uns einen ersten Einblick in die ferne Kultur ermöglicht.

2. Tag: Moskau - Nachtflug nach Irkutsk

Geprägt von historischen Kulturdenkmälern beeindruckt Moskau mit landestypischer Architektur. Am berühmten Roten Platz zeigt sich die Stadt von ihrer schönsten Seite: prunkvolle Türme und goldene Kuppeln, bunte Zwiebeltürme und die imposante Festungsanlage. Im historischen Zentrum entdecken wir den Moskauer Kreml, während der eindrucksvolle Stadtteil Moscow-City als Kulisse das luxuriöse Ambiente der Stadt vervollständigt. Am Abend fliegen wir weiter nach Irkutsk und nähern uns dem Baikalsee.

3. Tag: Irkutsk - Tscherski Stein - Listwjanka

Statt Großstadttrubel finden wir in Irkutsk eine von Schnee bedeckte, märchenhafte Kulisse. Einen besonderen Anblick eröffnen uns die alten Holzhäuser, kleinen Cafés und Kunstgeschäfte, die aus dieser großen Stadt ein heimeliges Örtchen machen. Am Baikalsee, dem größten Süßwasserreservoir der Erde, können wir ein außergewöhnliches Naturschauspiel bestaunen. Auf der Aussichtsplattform am Tscherski Stein, die wir mit der Seilbahn erreichen, erwartet uns ein atemberaubender Panoramablick über die endlosen Weiten. Während wir die unberührte Natur und die frische Luft genießen, wächst die Vorfreude auf das Abenteuer Baikalsee und voller Erwartungen kehren wir für drei Nächte im Hotel in Listwjanka ein.

4. Tag: Tagesausflug Bolschije Koty

Zuerst geht es zum Baikal-Museum, das uns mit der Vielfalt der Tier- und Pflanzenwelt des Baikals bekanntmacht. Ein wahres Kunstwerk der Natur erwartet uns anschließend bei der Fahrt über die massive Eisschicht, die den Baikalsee im Winterschlaf hält und die schönsten Muster hervorbringt. Wir erreichen das abgeschiedene Dorf Bolschije Koty. Nur vom Wasser aus erreichbar überzeugt es mit dem Charme eines Kosakendorfs und seinen Steilküsten. Beim Eisfischen im Baikalsee und anschließendem landestypischen Mittagessen geben uns die Einheimischen Einblick in ihre Lebensweise. Mittelpunkt ist hier der familienbetriebene Dorfladen: Ein Ort für Austausch und Begegnung. Fernab von der Zivilisation leben die Menschen hier im Winter unter Extrembedingungen.

5. Tag: Tagesausflug Listwjanka

Nach einem Besuch auf dem Fischmarkt überqueren wir mit dem Luftkissenboot den gefrorenen See wie eine Eisbrücke und bestaunen die weitläufige Eisschicht und die unberührte verschneite Umgebung. Die russische Suppe „Soljanka“ wärmt uns wieder etwas auf, bevor wir bei einer Hundeschlittenfahrt den romantischen Anblick des Schnees genießen, der unter der Kraft des Schlittens knistert und majestätisch in der Sonne glitzert. Am Abend kosten wir im warmen Dorfrestaurant die herrlich duftenden Speisen.

6. Tag: Talzy - Irkutsk - Ulan-Ude

Im Freilichtmuseum Talzy bestaunen wir Werke der sibirischen Baukunst. Zurück in Irkutsk können wir in den Markthallen der Stadt stöbern und die herrlich duftenden Spezialitäten probieren. Der anschließende Besuch des Dekabristen-Museums verspricht uns mit zwei authentisch ausgestattete Familienhäuser ehemaliger Revolutionäre eine Reise in die Anfänge des 19. Jahrhunderts. Am Bahnhof in Irkutsk empfangen wir die imposante Transsibirische Eisenbahn, wo bereits frisch bezogene Betten auf uns warten.

7. Tag: Tagesausflug Ulan-Ude und Dazan

Ulan-Ude, die Hauptstadt der Republik Burjatien, überzeugt mit ihrem asiatischen Flair. Das Operntheater im Stadtzentrum und der Musikbrunnen offenbaren einen majestätischen Anblick. Unser Weg führt uns weiter zum buddhistischen Kloster Iwolginski Dazan. Auf der weitläufigen Anlage schlendern wir vorbei an zahlreichen Tempeln und tauchen ein in die Geburtsstätte des russischen Buddhismus. Beim Mittagessen im „Dorf der Altgläubigen“ lauschen wir Geschichten, die uns mit in alte Zeiten nehmen. Ein Abendessen samt Folklore rundet den Tag schließlich ab.

8. Tag: Transsibirische Eisenbahn - Ulan-Ude - Irkutsk

Am Morgen erwartet uns wieder die Transsibirische Eisenbahn, die sich schon von Weitem schnaufend und dampfend ankündigt und mit einem lauten Pfeifen in den Bahnsteig einfährt. Während der 9-Stunden-Fahrt nach Irkutsk schlängelt sich der Zug entlang malerischer Landschaften, auf der längsten Eisenbahnstrecke der Welt. Freuen Sie sich auf interessante Begegnungen mit anderen Reisenden und genießen Sie die Zeit, die Seele baumeln zu lassen und in den Träumen zu versinken. In Irkutsk angekommen lassen wir uns beim Abendessen von einer Folklorevorführung in den Bann ziehen. Mit vollem Magen und den schönsten Bildern im Kopf beziehen wir für die letzte Nacht das Hotel in dieser charmanten Stadt.

9. Tag: Rückflug von Irkutsk über Moskau nach Deutschland

Der Tag der Abreise ist gekommen und wir verabschieden uns schweren Herzens von der lieb gewonnenen Ferne und dem Zauber des Baikalsees. Mit dem Flugzeug geht es für uns von Irkutsk wieder in die Metropole Moskau und schließlich zurück in die Heimat.

Jetzt Anfragen - zum Kontaktformular

Folgende Leistungen sind bei dieser Reise inkludiert:

Flüge
  • Flug Deutschland - Moskau
  • Flug Moskau - Irkutsk
  • Flug Irkutsk - Moskau
  • Flug Moskau - Deutschland
Hotels
  • 2 x Ü/HP im 3* Hotel in Moskau
  • 4 x Ü/F im 3* Hotel in Listwjanka
  • 1 x Ü/F im 3* Hotel in Ulan-Ude
  • 1 x Ü/F im 3* Hotel in Irkutsk
Inbegefriffene Zusatzleistungen
  • Reisebegleitung Baikalsee ab/bis Deutschland
  • mehrtägige Reiseleitung Moskau inkl. möglicher Übernachtungskosten und Spesen
  • örtliche Busgestellung Moskau inkl. Übernachtungskosten und Spesen des Fahrers, inkl. örtliche Park- und Straßengebühren für den Bus
  • Registrierungsgebühr in den Hotels
  • Audiogeräte für das Tagesprogramm in Moskau
  • landestypisches Mittagessen in Moskau
  • Eintritt Moskauer Kreml
  • örtliche Busgestellung Baikalsee (ab Irkutsk bis Ulan-Ude) inkl. möglicher Übernachtungskosten und Spesen des Fahrers inkl. örtliche Park- und Straßengebühren für den Bus
  • mehrtägige Reiseleitung Baikalsee inkl. möglicher Übernachtungskosten und Spesen
  • Frühstück in einem Stadtrestaurant in Irkutsk
  • Seilbahnfahrt zum Tscherski Stein
  • Abendessen im Hotel in Listwjanka
  • Eintritt Limnologisches Institut am Baikalsee
  • Eisfahrt mit Autos auf dem Baikalsee von Listwjanka nach Bolschije Koty
  • Lagerfeuer und Tee mit sibirischen Kräutern
  • Eisfischen im Baikalsee mit den Einheimischen
  • landestypisches Mittagessen bei einer russischen Familie
  • Eisfahrt mit Autos auf dem Baikalsee von Bolschije Koty nach Listwjanka
  • Abendessen im Hotel in Listwjanka
  • Luftkissenbootsfahrt zur alten Strecke der Transsibirischen Eisenbahn
  • landestypisches Mittagessen in einem Dorfrestaurant
  • Hundeschlittenfahrt im Raum Listwjanka
  • landestypisches Abendessen in einem Dorfrestaurant in Listwjanka
  • Eintritt Freilichtmuseum Talzy
  • Eintritt Dekabristenmuseum
  • Abendessen in einem Stadtrestaurant von Irkutsk
  • 1x Nachtzug "Transsibirischen Eisenbahn" Irkutsk - Ulan-Ude in 2-Bett-Abteilen mit Dusche/WC (2.Klasse)
  • örtliche Busgestellung Ulan-Ude inkl. Übernachtungskosten und Spesen des Fahrers, inkl. örtliche Park- und Straßengebühren für den Bus
  • mehrtägige Reiseleitung Ulan-Ude inkl. möglicher Übernachtungskosten und Spesen
  • Eintritt buddhistisches Kloster Iwolginski Dazan
  • landestypisches Mittagessen in einem Dorf der "Altgläubigen"
  • Abendessen mit burjatischer Folklore in Ulan-Ude
  • Zugfahrt "Transsibirischen Eisenbahn" Ulan-Ude - Irkutsk (2. Klasse)
  • mehrtägige Reiseleitung Irkutsk inkl. möglicher Übernachtungskosten und Spesen
  • örtliche Busgestellung Irkutsk inkl. Übernachtungskosten und Spesen des Fahrers, inkl. örtliche Park- und Straßengebühren für den Bus
  • Abschiedsabendessen mit Folklore in einem Stadtrestaurant in Irkutsk
Jetzt Anfragen - zum Kontaktformular

Zusätzlich zur Standardkategorie können Sie auf dieser Reise folgende Select Hotels buchen, mit denen Sie sich von der Konkurrenz abheben können. Select Hotels sind von uns handverlesene Hotels, die sich durch ihre gute Lage, ihren einzigartigen Charme und/oder ihre besondere Qualität auszeichnen. Ein garantierter Wohlfühlfaktor auf Ihrer Reise!

Für dieser Reise können wir Ihnen derzeit keine Select Hotels anbieten. Sie können jedoch aus einer Vielzahl von 3-Sterne und 4-Sterne Hotels wählen, die wir Ihnen gerne im persönlichen Beratungsgespräch vorstellen.
Jetzt Anfragen - zum Kontaktformular
Unser Reisehinweis.

Hotelkategorie
Die angegebene Hotelkategorie entspricht der jeweiligen Landeskategorie und stellen keine Bewertung durch we tours dar.

Unser Reisehinweis.

Hotelleistungen
Abhängig von der Reisezeit können unterschiedliche Hotelleistungen im Reisepreis inbegriffen sein. Bitte entnehmen Sie die in Ihrer Reise inkludierten Leistungen der Leistungsbeschreibung und Auftragsbestätigung.

Diese Reise ist in folgenden Zeiträumen und für folgende Termine buchbar:

Zubuchertermin (20.02 - 28.02.2022)
HAM
BER
Preis pro Person im DZ
2.024,-€*
2.024,-€*
Einzelzimmer-Zuschlag
276,-€
276,-€
Individualtermin (Februar - März)
HAM
BER
Preis pro Person im DZ
1.988,-€*
2.024,-€*
Einzelzimmer-Zuschlag
276,-€
276,-€
Jetzt Anfragen - zum Kontaktformular
Unser Reisehinweis.

*Richtpreise
Preise sowie Termine können leicht variieren.