Gruppenreisen

Murmansk
Murmansk
-
Winterabenteuer im Land der Polarlichter

Gemeinsam reisen wir in die Tiefen Russlands und tauchen ein in die Kultur dieses fernen Landes. Neben den Traditionen der Sami-Ureinwohner lernen wir auch die Tierwelt der Arktis kennen und entdecken die bezaubernd verschneite Landschaft mit Husky- und Rentierschlittenfahrten. Als absolutes Highlight erwarten uns die magischen Polarlichter, die das Abenteuer im Winterparadies abrunden.

Unsere Reisehighlights
  • Magische Polarlichter-Jagd bei kristallklarer Nacht in der Arktis
  • Zubereitung von delikaten Königskrabben beim Grill-Abendessen
Der Reisepreis.Die Reisekategorie.Der Reisepreis.
Reisedauer
Kategorie
Richtpreis
7
Tage
Experience
ab
1482.00
Jetzt Anfragen - zum Kontaktformular

Reiseimpressionen

Jedes Reiseziel ist einzigartig und bietet unseren Gästen ein anderes außergewöhnliches Reiseerlebnis. Entdecken Sie mit uns gemeinsam diese unglaublichen Schätze der Welt, die das Reisen so unvergesslich machen.

Bilder sagen mehr als tausend Worte! Klicken Sie sich durch die Bildergalerie und machen Sie sich selbst ein Bild davon, welche einzigartige Erlebnisse Ihnen auf dieser Reise begegnen.

Es sind keine Reisebilder vorhanden.

Unser Reiseverlauf

Authentische Begegnungen, magische Momente in der Natur und der Austausch mit fremden Kulturen - das gemeinsame Teilen von Erfahrungen und Erlebnissen in der Gruppe ruft das besondere Wir-Gefühl hervor. Für diese Reise möchten wir Ihnen gerne folgenden Reiseverlauf vorstellen:

1. Tag: Flug via Sankt Petersburg nach Murmansk

Wir reisen von Deutschland über Sankt Petersburg weiter nach Murmansk, wo wir im 4-Sterne-Hotel unterkommen. Nachdem wir unsere Zimmer bezogen haben, lassen wir den Abend gemeinsam ausklingen. In gemütlicher Atmosphäre stimmen wir uns auf das winterliche Abenteuer ein und freuen uns auf eine ganz besondere Reise.

2. Tag: Tagesausflug Sami-Siida und Murmansk

Wir beginnen unsere Reise auf der Halbinsel Kola, wo wir eine Sami-Siida besichtigen und die traditionelle Kultur der Samen-Ureinwohner hautnah erleben. Das Leben der einstigen Nomaden ist noch immer von Bräuchen und einer engen Verbundenheit zur Natur geprägt. Bei einer Fütterung können wir auf Tuchfühlung mit der nordischen Tierwelt gehen und die traditionellen Häuser der Samis von innen bestaunen. Die Einheimischen empfangen uns mit offenen Armen und wir verfolgen gespannt eine Vorführung der Sami-Traditionen. Bei einer Rentierschlittenfahrt können wir Kontakt zu den Polartieren suchen und uns durch die kalte Winterlandschaft ziehen lassen. Nach diesem besonderen Erlebnis wärmen wir uns bei traditionellen Speisen aus der samischen Küche wieder auf, bevor es weiter nach Murmansk geht, in die größte Stadt der Arktis. Bei einer Stadtbesichtigung bestaunen wir das Denkmal für die Verteidiger der Sowjetischen Polarregion und können einen atemberaubenden Blick auf das Häusermeer und den Hafen genießen, in dem der gewaltige Eisbrecher „Lenin“ vor den Toren der Stadt liegt. Wir besichtigen den weltweit ersten Eisbrecher, der einen mittlerweile deaktivierten Nuklearbetrieb hat und als Symbol der Weltmacht Russlands viele Besucher anzieht.

3. Tag: Tagesausflug nach Kirowsk

Am Vormittag durchqueren wir unendlichen Weiten der russischen Tundra, die tief unter einer Schneedecke Winterschlaf hält. Glitzernd weißes Schneegestöber wird vom Polarwind aufgewirbelt und fliegt über die massive Eisschicht. Fernab von der Zivilisation entdecken wir das Schneedorf in Kirowsk, das ausschließlich aus Schnee und Eis jährlich neu erbaut wird. Wir spazieren durch das Labyrinth aus Schneehallen, deren massive Eiswände kunstvoll verziert und mit bunten Lichtern erleuchtet sind. Nachdem wir uns einen Weg durch die eiskalten Gebilde gesucht haben, wärmen wir uns beim Mittagessen im Restaurant wieder auf, bei dem das klassische Glas Wodka nicht fehlen darf. Im Anschluss geht es für uns weiter nach Apatity, das größte wissenschaftliche Zentrum der Halbinsel Kola, wo wir die wissenschaftlich geprägte Seite dieser Region kennenlernen. Hier können wir auch die schönste und umfangreichste Mineraliensammlung von Kola bestaunen, die uns mit der Beschaffenheit der Natur vertraut macht.

4. Tag: Tagesausflug Winterspaß und Polarlichter

Heute können wir gemütlich in den Tag starten und unseren Vormittag nach Lust und Laune frei gestalten. Zum Mittag kehren wir in einem Stadtrestaurant ein, bevor wir zum Nordlichter Naturpark fahren. Das raue Klima der Tundra bietet besonders für Polarfüchse, Eisbären und Rentiere perfekte Bedingungen und wir haben die einzigartige Möglichkeit, die Tiere in ihrem natürlichen Lebensraum zu beobachten. Bei einer Schlittenfahrt lassen wir uns von Huskies durch die Landschaft ziehen und lauschen dem Geräusch, wenn der Schnee unter der Kraft des Schlittens knistert. Für den besonderen Adrenalinkick können wir mit dem Schneemobil durch die verschneite Tundra fahren und uns anschließend in einer gemütlichen Teestube bei einer Kräutertee-Zeremonie und wohlig duftendem Gebäck wieder aufwärmen. Am späten Nachmittag besuchen wir ein Grillhaus, in dem wir die Zubereitung von Königskrabben verfolgen und uns bei anschließendem Grill-Abendessen frische Spezialitäten vom Rost schmecken lassen können. Als Highlight des Tages fahren wir am Abend zu den tanzenden Polarlichtern der Arktis, die in den buntesten Farben über den Nachthimmel tanzen und vom Schnee reflektiert werden. Fernab von den Lichtern der Stadt erleben wir die kristallklare Nacht und lassen uns von der angenehmen Stille einhüllen – ein Gänsehautmoment, den wir so schnell nicht vergessen werden.

5. Tag: Flug nach Sankt Petersburg

Nach einem freien Vormittag geht es mit dem Flugzeug in die prachtvolle Metropole Sankt Petersburg und wir lassen die magische Polarregion hinter uns. Auf dem Weg zum Hotel bestaunen wir bereits die pompösen Bauwerke und die goldenen Zwiebeltürme, die in ein weißes Kleid gehüllt sind und majestätisch in den Himmel ragen. Im 4-Sterne-Hotel lassen wir den Tag beim gemeinsamen Abendessen ausklingen.

6. Tag: Tagesausflug Sankt Petersburg

Bei einer Stadtbesichtigung entdecken wir die Kulturhauptstadt Russlands, die von westlichen Einflüssen geprägt ist. Während die Kanäle der Stadt an Venedig erinnern, erschafft der Boulevard „Newski-Prospekt“ ein Pariser Flair. Auch der Schlossplatz beeindruckt mit der prunkvollen Alexandersäule und dem barocken Winterpalast. Unser Weg führt uns weiter zur Isaakskathedrale, der größten Kirche der Stadt, die mit ihrer gewaltigen goldenen Kuppel den Blick auf sich zieht. Auf der Wassiljewski Insel genießen wir den Ausblick auf das Newadelta und erreichen schließlich die Peter-Paul-Festung, wo der Grundstein für die Stadt gelegt wurde. Ein weiteres Fotomotiv entdecken wir am legendären Panzerkreuzer Aurora, Symbol der Oktoberrevolution. Den Nachmittag können wir frei gestalten.

7. Tag: Rückflug

Von Sankt Petersburg fliegen wir wieder zurück in die Heimat. Wir verabschieden uns von der geheimnisvollen Welt der Arktis, die uns mit ihrer Naturvielfalt in den Bann gezogen hat. Auch der Glanz von Sankt Petersburg lässt uns etwas wehmütig werden und wir kehren schließlich mit wunderbaren Erinnerungen zurück in die bekannte Heimat.

Jetzt Anfragen - zum Kontaktformular

Folgende Leistungen sind bei dieser Reise inkludiert:

Flüge
  • Flug Deutschland - Sankt Petersburg
  • Flug Sankt Petersburg - Murmansk
  • Flug Murmansk - Sankt Petersburg
  • Flug Sankt Petersburg - Deutschland
Hotels
  • 4 x Ü/HP im 4* Hotel in Murmansk
  • 1 x Ü/F im 4* Hotel in Sankt Petersburg
  • 1 x Ü/HP im 4* Hotel in Sankt Petersburg
Inbegefriffene Zusatzleistungen
  • örtliche Busgestellung Russisch Lappland/Murmansk inkl. möglicher Übernachtungskosten und Spesen des Fahrers, inkl. örtlicher Park- und Straßengebühren
  • Flughafenassistenz
  • Registrierungsgebühr in den Hotels
  • mehrtägige Reiseleitung Russisch Lappland/Murmansk inkl. möglicher Übernachtungskosten und Spesen
  • Eintritt Sami-Siida
  • Vorführung der Sami-Traditionen inkl. kleiner Rentierschlittenfahrt
  • landestypisches Mittagessen aus der samischen Küche
  • Eintritt und Führung Eisbrecher „Lenin“
  • Mittagessen inkl. 1 Glas Wodka in Kirowsk
  • Eintritt "Kola Scientific Center"
  • Mittagessen im Rahmen der Halbpension im Hotel
  • Eintritt Nordlichterpark inkl. Ausleihe von Winterbekleidung
  • Husky-Schlittenfahrt und Schneemobilfahrt
  • Kräutertee-Zeremonie
  • Besuch eines Grillhauses inkl. Abendessen
  • abendliche Polarlichterjagd
  • Flughafenassistenz
  • Flughafenassistenz
  • örtliche Busgestellung für Sankt Petersburg inkl. möglicher Übernachtungskosten und Spesen des Fahrers inkl. örtlicher Parkgebühren
  • Abendessen im Hotel in Sankt Petersburg
  • halbtägige Reiseleitung Sankt Petersburg
  • Eintritt und Führung Peter-Paul-Festung
  • Abendessen in einem Stadtrestaurant in Sankt Petersburg
  • Flughafenassistenz
Jetzt Anfragen - zum Kontaktformular

Zusätzlich zur Standardkategorie können Sie auf dieser Reise folgende Select Hotels buchen, mit denen Sie sich von der Konkurrenz abheben können. Select Hotels sind von uns handverlesene Hotels, die sich durch ihre gute Lage, ihren einzigartigen Charme und/oder ihre besondere Qualität auszeichnen. Ein garantierter Wohlfühlfaktor auf Ihrer Reise!

Für dieser Reise können wir Ihnen derzeit keine Select Hotels anbieten. Sie können jedoch aus einer Vielzahl von 3-Sterne und 4-Sterne Hotels wählen, die wir Ihnen gerne im persönlichen Beratungsgespräch vorstellen.
Jetzt Anfragen - zum Kontaktformular
Unser Reisehinweis.

Hotelkategorie
Die angegebene Hotelkategorie entspricht der jeweiligen Landeskategorie und stellen keine Bewertung durch we tours dar.

Unser Reisehinweis.

Hotelleistungen
Abhängig von der Reisezeit können unterschiedliche Hotelleistungen im Reisepreis inbegriffen sein. Bitte entnehmen Sie die in Ihrer Reise inkludierten Leistungen der Leistungsbeschreibung und Auftragsbestätigung.

Diese Reise ist in folgenden Zeiträumen und für folgende Termine buchbar:

Zubuchertermin (01.03. -07.03.2022)
BER/HAM
Preis pro Person im DZ
1.499,-€*
Einzelzimmer-Zuschlag
189,-€
Individualtermin (November - März)
BER/HAM
Preis pro Person im DZ
1.482,-€*
Einzelzimmer-Zuschlag
189,-€
Jetzt Anfragen - zum Kontaktformular
Unser Reisehinweis.

*Richtpreise
Preise sowie Termine können leicht variieren.